Pferdeseele
Pferdeseele

Pferdeseele

...und wie es dazu kam....

 

Nach meiner Zeit auf einem Pferdehilfehof in Frankreich, es funktionierte da einfach nicht mehr, hatte ich meine Sachen und Plume eingepackt und mir dann die Frage gestellt.."hm, aufhören?" Nee, das wollte ich nicht und so kam jeden Tag ein Stückchen mehr zusammen von dieser Idee, selbst etwas ins Leben zu rufen. So sollte es dann auch sein....
So trat, ohne es zu ahnen Andrea Kirch wieder in mein Leben, sie war früher schon an meiner Pferde-Seite und ist heute wieder eine treue Gefährtin, die Pferdeseele mit viel Liebe, homöopatischem Wissen, der Naturheilkunde und Körpereinsatz unterstützt. 
Ein großer Dank geht auch an ihre Familie die hinter ihr steht, auch wenn es mal etwas länger am Stall wird :-D,  aber auch für ihren Einsatz vor Ort.

 

Sowie auch an Dagmar Math, sie hatte uns direkt ihre Hilfe angeboten und steht Pferdeseele mit Rat und Tat zur Seite.

 

Wir helfen Pferden aus schlechter Haltung, die vernachlässigt wurden, alten oder kranken Pferden, wenn es uns finanziell und auch vom Platz her möglich ist! Jedes Pferd bekommt die Pflege die es braucht!!! 

 

Unser Stall ist kein Nobelstall, sondern eher rustikal, es muss immer was daran verbessert werden und wir arbeiten auch stetig daran. Die Boxen (teils mit Gummimatten ausgelegt) sind mit angrenzenden Paddocks, damit die Pferde sich aussuchen können ob sie lieber drin stehen oder draußen sein möchten. Wir verwenden kein Einstreu, da es hygienischer ist und es gibt für die Pferde keine Staub,-oder Pilzbelastung der Atmenwege. Boxen und Paddocks werden täglich gereinigt. Heu steht rund um die Uhr zur Verfügung!

 

Derzeit haben wir 2 Shettlandponies, 1 Islandstute mit Ekzem und ein Sachse (Warmblüter) die wir aus vernachlässigter Haltung geholt haben. Seit dem 14. Januar noch eine liebe Scheckstute mit schlimmer Hufrehe, die wie sehr gut in den Griff bekommen haben. Seit Mai 2016 ist da noch Cavalino, ein Shetty-Cob-Mix, der für unbestimmte Zeit bei bleibt und sich von den Reitstunden erholen darf.

Plume und Eddi, meine Beiden, natürlich nicht zu vergessen :-) 

 

Wir wollten das ein oder andere Pferd eigentlich in gute Hände vermitteln, aber es hatte sich herausgestellt, dass es recht schwer ist die richtigen Menschen zu finden und deswegen hatten wir beschlossen, die Pferde zu behalten. Sie bekommen das Futter das sie brauchen, individuell auf jedes Pferd abgestimmt, sei es Futterart oder Menge, genauso wie Mineralien, Öle und Kräuter. Wir arbeiten mit der Homöopatie, sei es mit Silberwasser, Schüsslersalzen oder Bachblüten und haben damit bisher sehr gute Erfolge erzielt.

 

Im Vordergrund von Pferdeseele stehen die Pferde, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden, sowie der Umgang mit ihnen, das Reiten steht dabei eher an zweiter Stelle.

 

Gerne können Sie nach Absprache unsere Pferde besuchen, damit Sie sich selbst von uns und unserer Arbeit ein Bild machen können. Schreiben Sie uns einfach an. Wir freuen uns!


Silberwasser( kolloidales Silber) ist für eine angemessene Spende in 1000 ml und 500 ml mit 25 ppm erhältlich. Welches wir gegen Übernahme der Portokosten von 5,00 Euro auch versenden. Der Erlös geht in den Strumpf von "Pferdeseele".

Geldspenden dürfen wir auch annehmen, nur, da wir kein Verein sind, keine Spendenquittungen ausstellen. 


Bei Amazon gibt es einen Wunschzettel, den ihr unter "Spenden" auf unserer Webseite finden könnt.

 

Der Stall befindet sich in 66773 Schwalbach-Saar.


Liebe und pferdige Grüße

Silvia Schank

Hier finden Sie uns

Kontakt

info@pferdeseele.eu

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silvia Schank