G n a d e n h o f "P f e r d e s e e l e"
G n a d e n h o f "P f e r d e s e e l e"

Patenschaft 

Es ist möglich eine oder mehrere Tierpatenschaften zu übernehmen, sprechen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns gerne. info@pferdeseele.eu

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Tierpatenschaft auf dem

Gnadenhof Pferdeseele


1. Mit einer Tierpatenschaft unterstützen Sie den Gnadenhof Pferdeseele.
   Das Geld wird für Futterbeschaffung, ärztliche Versorgung der Tiere
   verwendet.


2. Die Tierpatenschaft beginnt mit dem ersten Geldeingang und läuft auf
    unbestimmte Zeit. Eine Kündigung kann jederzeit beidseitig (mit einer          Frist von 14 Tagen zum Monatsende) erfolgen.

 

3. Der Tierpate erhält nach Geldeingang eine Patenschaftsurkunde. Der            Patenschaftsbetrag ist frei wählbar und kann monatlich, halbjährlich            oder jährlich überwiesen werden. 


4. Durch die Übernahme der Patenschaft erwirbt der Pate kein
    Verfügungs- bzw. Aufenthaltsbestimmungsrecht.


5. Der Abschluss dieses Vertrages schließt den Abschluss weiterer
    Patenschaftsverträge durch den Gnadenhof Pferdeseele, dasselbe
    Patentier betreffend, nicht aus.


6. Da ich kein eingetragener Verein bin darf ich keine
    Spendenbescheinigung ausstellen. Auf Wunsch erhalten Sie jedoch eine
    Jahresabschlussrechnung als Nachweis über gezahlte Beträge.


7. Der Tierpate darf nach Rücksprache mit dem Gnadenhof Pferdeseele
    sein Patentier besuchen. Dies ist auf freiwilliger Basis und kein Muss.

 

8. Eine Veröffentlichung des Namens kann auf der Homepage erfolgen.

 


Gründerin

Silvia Schank

 

 

 

Die Paten

Andreas Goldschmidt für die Ökologisch -Demokratische Partei (ÖDP)  für Möhrchen, vorher für Merlot

Nicole Grzechca für Bilbo

Roswita Schäfer für alle Tiere

Anna - Maria Weber für Möhrchen

Sophia Schmitt für Möhrchen 

Familie Hausknecht für Kater Moritz 

 

 

Hier finden Sie uns

Kontakt:

info@pferdeseele.eu

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.